FANDOM


Chaya Face

Das einzige weibliche Mitglied der Anti-23-Gruppe des Nihiliduums. Sie ist eine magisch begabte junge Frau mit telepathischen Fähigkeiten und damit unverzichtbar für CuBes Wandlung zum Anti-23-Helden.

GeschichteBearbeiten

Am Ende des 23-Tunnels ist Chaya erstmalig zu sehen, wie sie den Teleporter ins Nirgendwo benutzt. Als CuBe und das Nihiliduum dort eintreffen, gibt sie letzterem seine Erinnerung zurück, worauf es CuBe von der Gruppe erzählt; daraufhin erhält er von Chaya die Anti-23-Gedanken. Während des Kampfes gegen den Dunkel-Paraffen trägt ihre Lichtmagie entscheidend dazu bei, den Angriff abzuwehren. Danach begleitet sie CuBe, das Nihiliduum und Ridley durch die Lavahöhle, wo sie für die Wiederbelebungen des Phönix zuständig ist. Nach dem Kampf gegen den Muskeldämon wird sie allerdings von der 23 verflucht und dadurch kampfunfähig.

PersönlichkeitBearbeiten

Chaya ist meistens gut gelaunt und scheinbar unverwüstlich. Trotzdem hält sie sich öfter etwas abseits und meditiert gerne. Wenn es jedoch darauf ankommt, kämpft sie Seite an Seite mit ihren Gefährten, denen sie durch ihre vielseitige Magie eine wertvolle Begleiterin ist. Die Versuche Tom Orrows, sich ihr zu nähern, übersieht sie jedoch großzügig.

TriviaBearbeiten

  • Sie hat eine besondere Begabung für Gedankenmanipulation, was ihr eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnet: sie kann zum Beispiel dafür sorgen, dass Leute und Monster ihr Gedächtnis verlieren oder wiedererlangen, sich geheilt fühlen, urplötzlich wahnsinnig werden oder sogar von ihr gesteuert werden.
  • Ihre Ausrüstung besteht neben einer schweren Rüstung für gewöhnlich aus magischen Hölzern, Vorläufern von Zauberstäben, die ihr spezielle (oft elementare) Angriffe gestatten.
  • Eigentlich ist ihr Name Chanweneneia, den sie aber auch selbst üblicherweise zu Chaya abkürzt.
  • Ihre Gedankenkontrolle kann auch die Wahrnehmung des Spiels beeinflussen: mit ihren Fähigkeiten lässt sich beispielsweise das Aussehen der Textbox verändern.

ZitateBearbeiten

  • "Chanweneneia. Aber diese Hohlköpfe können sich meinen vollen Namen nicht merken, also nennt mich jeder Chaya."
  • "Also, durch deinen Mangel an jedweden brauchbaren Gedanken ist dein Gehirn sozusagen leer und damit besonders aufnahmefähig für von mir ausgesandte 'Anti-23-Gedanken'. Damit können wir diese in dir bündeln und dich somit zu einer starken Waffe gegen die 23 machen!"

ScreenshotsBearbeiten