FANDOM


Der als "endloses Reich" aus der Alten Sprache übersetzbare Begriff bezeichnet eine andere Welt/Dimension, die parallel zur materiellen Welt existiert. Eigentlich liegt die materielle Welt sogar innerhalb der Na'eth-Cén, der Begriff wird allerdings vornehmlich für den von der materiellen Welt verschiedenen Teil benutzt. Es bestehen natürliche Verbindungen zwischen den beiden Welten, aber auch Teleports zwischen ihnen sind möglich. In der Na'eth-Cén existiert keine Materie, sondern nur von der Te'ga geformte Energie. Die ursprünglichen Bewohner dieser Welt sind die Zheród, aber auch die Seelen von Lebewesen der materiellen Welt können nach ihrem Tod hierhin gelangen. Obwohl die Na'eth-Cén deshalb auch als das Jenseits bezeichnet wird, ist letzteres streng genommen nur der von den Menschen bewohnte Teil dieser Welt. Bisher bekannte Bereiche der Na'eth-Cén (ohne die materielle Welt) sind das Jenseits und das Nirgendwo.