FANDOM


Wolke Face

Wie CuBes Gruppe am Ende ihres Ausflugs in die Lavahöhle feststellt, handelt es sich hierbei um den Anführer aller Diener der 23. Obwohl während des Telefongesprächs herauskommt, dass es sich bei Wolke um eine männliche Person handeln dürfte, bleibt sein wahres Aussehen aufgrund seiner Gestaltwandlungs-Fähigkeiten unbekannt.

PersönlichkeitBearbeiten

Wolke scheint von CuBes Bemühungen, die 23 zu vernichten, recht unbeeindruckt; anscheinend verlässt er sich ganz auf die Macht der 23. Doch obwohl er dazu in der Lage sein sollte, verzichtet er darauf, die Protagonisten persönlich zu vernichten, offenbar, weil er die von ihnen ausgehende Bedrohung nicht ernst nimmt. Erst als die Gruppe in den Einflussbereich eindringt, greift er persönlich in das Geschehen ein, sieht aber auch hier davon ab, seine Feinde zu töten und entführt stattdessen nur Tom Orrow. Offensichtlich ist er nicht bereit, mehr Opfer als nötig zu bringen, denn seiner Ansicht nach sollen seine Handlungen den Menschen helfen, statt ihnen zu schaden.

TriviaBearbeiten

  • In seiner Wolkengestalt ist er nur zweimal innerhalb der 5.0 zu sehen: am Ende der Lavahöhle und im Nirgendwo, nachdem CuBes Gruppe dieses verlassen hat.
  • Woher die Macht der 23 stammt, bleibt bisher ungelöst. Wolke selbst erklärt den Helden, dass es nicht die Zahl selbst ist, die Verderben bringt, sondern nur die Art und Weise, wie er sie einsetzt.

ZitateBearbeiten

  • "Natürlich könnte ich euch einiges erzählen, angefangen bei der Tatsache, dass die 23, so wie ihr sie euch vorstellt, gar nicht existiert [...] ihr stellt euch die 23 als ein reales körperliches Wesen vor, so wie ein Mensch oder ein Monster. [...] Jedenfalls ist die 23 an sich nicht mehr als die Zahl, die sie nun einmal ist..."
  • "Wer wäre nicht gern der Herrscher seines Volkes? Selbst für mich ist das eine verlockende Vorstellung, auch wenn mein Handeln das Wohl aller zum Ziel hat."

ScreenshotsBearbeiten